o.T. (Fadenzeichnung)


zurück zu Arbeiten / massenkristalle


Im vom Kreuzgang des Klosters St. Marienberg gebildeten Klostergarten stehen 19 Kreuze unterschiedlicher Höhe. Jedes Kreuz ist - oberhalb seines Querbalkens - durch einen roten Faden mit jedem anderen Kreuz verbunden.


Es entsteht ein dreidimensionales Netzwerk und Beziehungsgeflecht, das in sich bewegt und zugleich abgeschlossen ist.


1/2

Häkelgarn (Baumwolle)