o.T. (Ritzzeichnungen)


zurück zu Arbeiten / massenkristalle


Im vom Kreuzgang des Klosters St. Marienberg gebildeten Klostergarten stehen 19 Kreuze nterschiedlicher Höhe. Im Maßstab 1:100 wird die Anordnung der Kreuze aufgenommen, im Format gedreht und als Lochbohrung auf Plexiglas übertragen. Die innere Struktur - geritzt in die andere Seite des Plexiglas - variiert.


Je nach Lichteinfall werfen die entnommenen Punkte und Linien Schatten und verräumlichen das unsichtbare Zusammenwirken der Körper im Raum.


1/1


Plexiglas beidseitig gebohrt und geritzt, Serie von 5, 20x20x1 cm